• „Wasser, Brot und Salz.
    Im Schatten des Hauses, steht eine Bank.
    Sei Willkommen.“

    © Manfred Schröder

Herzlich Willkommen
auf dem Biobauernhof Garmesegg im Herzen Südtirols!

 

Der Biobergbauernhof und Reiterhof Garmesegg liegt nahe Astfeld / Sarnthein in Alleinlage inmitten steiler Wiesen auf 1200m Höhe in Alleinlage. 15 Hektar Wiesen und 30 Hektar Wald umschließen ihn und bis auf 1600m kann man in unserem eigenen Wald wandern. Steigt man noch höher, befindet man sich schon auf der Alm.

Nicht weit vom Dorf entfernt und doch in Alleinlage bietet er Ihnen Ruhe und Raum abzuschalten und einzutauchen in eine fast vergessene Welt.

 

Wir bewirtschaften unseren Hof als Familienbetrieb im Vollerwerb. Schutz und Erhalt unserer schönen Berglandschaft, biologische und nachhaltige Landwirtschaft und in nächster Zukunft auch die Zucht vom Aussterben bedrohter heimischer Tierrassen sind uns ein Anliegen. Wald und Wiesen bewirtschaften wir nach ökologischen Prinzipien umweltschonend und nachhaltig!

Wir, das sind der Bauer und die Bäuerin, Wendelin und Petra, und unsere beiden Buben Florian und Felix.

 

♥♥ Mit Ihrem Urlaub bei uns leisten auch Sie einen Beitrag zum Erhalt unseres Hofes und damit zu  Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Erhalt überlieferten Wissens und traditioneller Bewirtschaftungsweisen. Und Sie selber profitieren von einer gesunden, pestizidfreien, strahlungsarmen und pollenarmen Umgebung! ♥♥

 

Wir würden uns freuen, sie als Gäste auf dem Garmesegg Hof begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Mair

 

 

Wenn die Hofarbeit es ab und zu zulässt freuen wir uns sehr, besondere Pakete für Sie zu schnüren: die Angebote finden Sie ganz unten auf jeder Seite!

Wenn Sie wissen möchten, was das besondere und einmalige genau dieses Hofes ist, schauen Sie doch einmal hier!

Aktuelles:

In den letzten Jahren sind die Rahmenbedingungen für die Milchwirtschaft immer schlechter geworden und zuletzt war es in der Struktur unseres Hofes weder möglich wirtschaftlich, noch artgerecht Milch zu produzieren. Daher haben wir uns 2016 schweren Herzens von unseren Milchkühen getrennt. Nun sind wir dabei die alten Ställe zu putzen und umzubauen, so das Sie in Zukunft den Pferden & Ponys, einer kleinen Herde Schafe, ca. 2 Mutterkühen, den Hühnern und einigen Meerschweinchen ein behagliches und artgerechtes Zuhause bieten sollen. Seit Jahren nehmen wir bereits  am EU-Umweltprogramm teil und sind Anfang 2017 endgültig auf Bio-Landwirtschaft umgestiegen. Bei der Tierhaltung und -zucht ist die Zucht heimischer, vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen unser zusätzliches Ziel.

Unsere Gäste, die uns in nächster Zeit besuchen werden die Kühe und Schafe noch nicht auf dem Hof antreffen, da der Stallumbau erst noch fertig werden muss. Die Pferde und Ponys, Kaninchen und Meerschweinchen, Hühner, jede Menge Katzen und unser Hund Bella sind jedoch immer am Hof.

Neu: Bolzano Bozen Card Plus

 

Zum Angebot

last minute - Angebot für Kurzentschlossene

20 % Rabatt auf den gültigen Saisonpreis Inklusive Gästekarte An- und Abreisetag frei wählbar gültig ab 3 Nächten ...